Badenweiler
Badenweiler liegt malerisch auf einem Ausläufer des Südschwarzwaldes im Herzen des Markgräflerlandes. Im Norden und im Osten durch den Schwarzwald geschützt, herrscht hier ganzjährig ein sonniges mediterranes Klima vor.
In diesem Klima ist in Badenweiler eine einzigartige Pflanzenwelt heimisch geworden. Bananen-, Oleander-, Orangen, Feigen- und Zitronenbäume, Eukalyptus, Hibiskus, Palmen und einheimische Pflanzen verwandeln Badenweiler zu jeder Jahreszeit in ein Farbenmeer.
Die Cassiopeia Therme gehört zu den schönsten Thermalbädern Europas. Schon die alten Römer wußten die Heilkraft Ihres Wassers zu schätzen. Kur- und Wellnessgäste treffen sich in der gepflegten Thermenlandschaft um zu entspannen, zu regenerieren und sich verwöhnen zu lassen.
Besichtigen Sie die Römische Badruine mit ihrem Himmel aus Glas. Sie zählt zu den einzigartigen kulturellen Ereignissen der Region.
Der Kurpark mit dem Schwanensee. Direkt gegenüber vom Hotel & Kaffeehaus Siegle finden Sie hier exotische, seltene Bäume und Pflanzen aus vielen Teilen der Erde. Nach einem kurzen Fußmarsch durch den Park erreichen Sie auch schon die Cassiopeia Therme und die Badruine.
Von Badenweiler aus führen zahlreiche Wanderwege und Radstrecken durch das Markgräflerland und den Schwarzwald. Dabei kommt man an dem unterhalb der Burgruine liegenden Kurhaus vorbei, wo man seinen Kaffee trinken oder die oft dargebotenen Abendprogramme genießen kann.

-Urlaub in Badenweiler -